Die Zukunft heizt elektrisch +++ Sich mit modernen Elektroheizungen komplett unabhängig machen

Elektroautos gelten als die Verkehrsmittel der Zukunft. Entsprechend investieren die großen Automobilkonzerne Milliarden in die Entwicklung der stromangetriebenen Fahrzeuge. Im Gegensatz dazu fristen Elektroheizungen oft ein tristes Schattendasein.

Immer noch in Verbindung gebracht mit Nachtspeicheröfen und Co aus vergangenen Zeiten, finden sie in der öffentlichen Wahrnehmung so gut wie nicht statt. Dabei liegt die Qualität des Heizens mit Strom auf der Hand.

 

Elektroheizung Infrarot Heizung
Eine Infrarotheizung als Designermöbel: Elektronische Wärmespender fügen sich optimal in ein modernes Wohnambiente ein und treten doch sehr dezent auf. (Foto: HLC/ETHERMA)

 

Mit Innovationskraft und Qualität bieten Unternehmen, die mit der Entwicklung von Elektroheizungen betraut sind, den Kunden beste Produkte, um die zahlreichen Vorteile der zukunftsfähigen Wärmeerzeugung zu genießen. Denn in Zeiten endlicher Rohstoffe – und entsprechend hoher Preise für Öl, Pellets und Gas – machen sich die Bewohner damit völlig unabhängig.

In Verbindung mit einer Photovoltaik- oder Windenergieanlage produzieren sie beispielsweise ihren eigenen „grünen Strom“, den sie zum Erwärmen des Zuhauses nutzen können. Da moderne Eigenheime heutzutage zudem über eine gute Dämmung und hochwertige Fenster verfügen, entweicht Wärme auch nicht mehr so leicht und bleibt länger in den eigenen vier Wänden. So reduziert sich der Energiebedarf automatisch.

 

Elektroheizung Infrarot Heizung
Wer sich für eine mit Strom betriebene Heizung entscheidet, macht sich völlig unabhängig von den hohen Preisen für Öl, Gas oder Pellets. (Foto: HLC/ETHERMA)

 

Ein weiterer Vorteil von Elektroheizungen: Sie besitzen eine extrem kurze Anlaufzeit und sind innerhalb weniger Minuten temperiert. So können sie auch punktuell eingesetzt werden – was sich etwa im Bad bestens anbietet. Die cleveren Regelsysteme und Thermostate sorgen zusätzlich für höchste Effizienz: Sie erkennen den Heizbedarf eigenständig und stellen ihn entsprechend ein – da lacht das Sparschwein!

 

Elektroheizung Infrarot Heizung
Die beste Lösung für eine wohlige Atmosphäre im Bad: Infrarotheizungen besitzen eine extrem kurze Anlaufzeit und sind innerhalb weniger Minuten temperiert. So können sie auch – wie etwa hier im Bad zu sehen – punktuell eingesetzt werden. (Foto: HLC/ETHERMA)

 

Nicht zuletzt besitzen die Strom-Wärmewunder ein tolles Design, sodass sie sich optimal in ein modernes Ambiente einfügen. Vorbei die Zeiten unförmiger Heizkörper! Außerdem kann das sonst als Heiz- oder Lagerraum benötigte Zimmer bestens für Hobby, Arbeit oder Gäste genutzt werden.