Strandkörbe aus Eigenproduktion schaffen Urlaubsfeeling für Zuhause

Da kann die Sonne noch so sehr auf die Terrasse, den Balkon oder den Garten herunterstrahlen: Manchmal träumen wir im Stillen doch von Wellenrauschen und Sand zwischen den Zehen. Wenn kleine Fernweh-Wölkchen das Gemüt verdunkeln, ist das aber noch lange kein Grund, dazusitzen und Trübsal zu blasen – vor allem nicht, wenn wir uns das richtige Urlaubsfeeling ganz einfach nach Hause holen können!

 

Strandkorb
Grünes Licht für die Outdoor-Saison: Die Strandkörbe laden zum Hineinsetzen und Verweilen ein. (Foto: epr/dekoVries)

 

Wer einen absoluten Garanten für entspannte Wohlfühl-Atmosphäre und Ferienstimmung wünscht, trifft mit einem Strandkorb die optimale Wahl! Strandkorb-Spezialisten aus Deternerlehe im schönen Ostfriesland wissen, wie’s gemacht wird – haben sie doch immerhin die beste Inspiration in Form von Sand und Nordsee direkt vor der Nase.

Die Materialien, aus denen die Strandkörbe in Eigenproduktion gefertigt werden, reichen von Akazie über Pinie bis hin zu Teakholz und auch die Auswahl der verfügbaren Geflechtfarben ist groß und sollte daher wohlüberlegt sein. Darf es lieber eine Festpolsterung oder eine herausnehmbare Kissenausstattung sein? Der Kunde entscheidet, wie sein eigenes kleines Stückchen Luxus aussehen und über welche Wohlfühlleistungen es verfügen soll.

 

Strandkorb
Zeitschrift geschnappt, Sonnenbrille auf die Nase gesetzt und gemütlich in die Kissen gefläzt. Kurzum: eine perfekte kleine Auszeit. (Foto: epr/dekoVries)

 

Besonders auf Komfort bedachte Modelle punkten durch ihren beidseitig geflochtenen Korpus mit dazwischenliegender Schutzfolie, die als unsichtbarer Windschutz fungiert – und trotzen damit selbst unwillkommenen Regenschauern und der kalten Jahreszeit. Statt eines textilen Innenausschlags verfügen sie über eine komplett herausnehm- und problemlos waschbare Kissenausstattung, die das Überwintern zu einem Kinderspiel macht.

 

Strandkorb
Nicht nur bei Menschen beliebt: Auch Vierbeiner fühlen sich in dem besonderen (Strand-) “Körbchen“ pudelwohl. (Foto: epr/dekoVries)

 

FSC®-zertifizierte Unternehmen legen zudem Wert auf eine kontrollierte und faire Holzverarbeitung sowie auf die Verwendung von voll recycelbaren PE-Markengeflechten. Als perfekte Ergänzung des Sortiments dient neben verschiedenen Kissenausstattungen noch weiteres Standkorb-Zubehör wie zusätzliche Klapp- oder Cocktailtische oder ein Glas- und Flaschenhalter aus Edelstahl.