Neue Wohntrends bringen frischen Wind in die eigenen vier Wände

Früher waren Möbel ständige Begleiter. Heute sind sie Lebensabschnittspartner, die häufig dann ersetzt werden, wenn wir ausziehen, umziehen oder mit jemandem zusammenziehen. Weil wir uns ständig neu erfinden, ist das Möbeldesign heute wie damals einem permanenten Wandel unterworfen.

Was ist gerade angesagt? Welche Farben, welche Materialien sind hip und welche Accessoires passen dazu? Internationale Möbelmessen zeigen, was einrichtungsmäßig „up to date“ ist, welche Designer tonangebend sind und wie das Wohnen der Zukunft aussieht.

 

Möbel Inneneinrichtung
Absolut retro: Dieses Ecksofa in zartem Petrol liegt farblich im Trend und die Formensprache erinnert zugleich an die Swinging Sixties. Das sorgt für frischen Wind in den eigenen vier Wänden. (Foto: epr/Kauf-Unique.de/ Ecksofa SIGRID gefunden auf moebel.de)

 

Aktuell liegen Retrofarben wie kräftiges Ocker und Petrol, aber auch zarte Pastelle im Trend. Vielseitig überzeugen diese als charmante Begleiter zu allen Weiß-, Schwarz- und Grautönen in den eigenen vier Wänden. Was die textile Hülle von Polstermöbeln angeht, kleiden sich modische Sofas und Sessel in Samt.

Dabei greift der Velours gerne die hellen Pastelltöne auf. Zur neuen Gemütlichkeit gehören auch Möbelstücke aus Holz und schwarzem Metall. Beides zusammen bildet einen starken Kontrast, denn Naturhölzer werden generell als warm empfunden und Edelmetalle als kühl. So facettenreich und attraktiv die verschiedenen Wohntrends auch sind: Unter dem Strich bleibt nach einem Gang durch die Messehallen die Erkenntnis, dass erlaubt ist, was gefällt. Ob Rosa oder Pink, ob puristisch oder pompös – Hauptsache nach Hause kommen und wohlfühlen!

 

 

Möbel Inneneinrichtung
Das Moodboard zeigt es: Möbel kleiden sich aktuell in helle Pastelltöne sowie kräftiges Ocker und Petrol. (Foto: epr/home24, Kauf-Unique.de, Lampen-Line.de/Produkte gefunden auf moebel.de)

 

Doch wie findet man Möbelstücke, die zu einem passen? Das Angebot ist riesig und den Überblick zu behalten ist schwer. Hier setzt Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal an, welches drei Millionen Produkte von rund 250 Online-Shops bündelt. Wer schon genau weiß, wie sein neues Wunschmöbel aussehen soll, nutzt die unzähligen Filter, um gezielt danach zu suchen. Für alle Unentschlossenen finden sich jede Menge Tipps, Trends und Ideen rund ums Einrichten und Wohnen.