Intelligente Leuchtmittel sorgen für optimale Lichtverhältnisse

Smart leben möchte heutzutage jeder gerne. Wir befinden uns im stetigen Fluss, entwickeln uns tagtäglich weiter und Stillstand ist ein eher ungern gesehener Gast. Das gilt für Partnerschaften, den Job – und eben auch für unseren Wohn-Alltag.

Aber ohne hohe Erstkosten, komplizierte Installation und WLAN-Schnittstelle kann man sein Zuhause wohl kaum zu einem sogenannten Smart Home aufrüsten. Oder etwa doch? Intelligente Leuchtmittel beseitigen Hemmschwellen, die den ersten Schritt in Richtung cleveres Zuhause behindern und bringen – im wahrsten Sinne des Wortes – das nötige Licht ins Dunkel.

 

Beleuchtungssteuerung
Perfekte Lichtverhältnisse für jede Situation. Wer hätte gedacht, dass Wohlfühlen auf Knopfdruck so einfach und angenehm sein kann? (Foto: epr/Carus)

 

Denn dass man für großen Lichterzauber à la „Lumos!“ nicht Harry Potter sein muss, beweisen smarte LED-Lampen. Sie können dank eines speziellen Retrofit-Designs und der gängigen Fassungen E27 und E14 problemlos und ganz ohne Basteleien in bereits vorhandene Leuchten eingeschraubt werden und sorgen so im Handumdrehen für eine Aufrüstung in Sachen Smart Home.

Das Prinzip ist einfach: Glühbirnen auswechseln, kostenlose App herunterladen, mobiles Gerät mit den Leuchtmitteln via Bluetooth – und somit ganz ohne WLAN – vernetzen und das Licht im eigenen Zuhause von jedem Raum aus nach Lust und Laune an- und ausknipsen.

 

Beleuchtungssteuerung
LED-Lampen im smarten Retrofit-Design sorgen für eine intelligente Beleuchtung und eine flexibel gestaltbare Atmosphäre. (Foto: epr/Carus)

 

Wem das noch nicht smart genug ist, der dürfte sich über zusätzliche technischen Besonderheiten freuen, denn mit nur „Hell“ und „Dunkel“ ist es nicht getan. Auch Lichttemperatur – von 2.200 bis 4.500 Kelvin – und Lichtfarbe können individuell gesteuert werden.

Ob warmweiße, gedimmte Beleuchtung für ein gemütliches Candle-Light-Dinner und eine stimulierende Atmosphäre oder universalweißes, helleres Licht für Homeoffice und abendliche Lesestunden: Mit diesen LED-Lampen lassen sich leicht und flexibel für jede Situation die optimalen Lichtverhältnisse schaffen. Besonders attraktiv sind neben der hohen Effizienz und Funktionalität von „Made in Germany“-Leuchten auch die äußerst umweltschonende Herstellung, der Verzicht auf Klebstoffe sowie eine Leuchtmittel-Lebensdauer von 25 Jahren.