Es grünt so grün +++ so gelingt optimale Rasenpflege auch im Sommer

Die Sonne scheint und die Temperaturen bescheren uns ein wohliges Gefühl. Kurzum: Der Sommer ist da. Und wenn es draußen schön ist, dann ist doch klar, dass wir die Zeit am liebsten im eigenen Garten verbringen.

Schließlich haben wir Hobby-Gärtner von Herbst bis Frühjahr alles dafür getan, dass das grüne Wohnzimmer seinem Namen später auch wirklich gerecht wird.

 

Rasendünger
Nach getaner Sommerdüngung strahlen Rasen und Bewohner mit der Sonne um die Wette. (Foto: epr/CUXIN DCM)

 

Aber Vorsicht: Der schöne Rasenteppich muss auch in den heißen Monaten weiter gepflegt werden. Denn durch häufiges Mähen und Trockenstress sowie dem genetisch bedingten Wachstumsrückgang von Gräsern im Mittsommer verringern sich die Vitalität der Graspflanzen und somit ihre Konkurrenzkraft gegen Moos und Beikräuter. Die Lösung gegen diese Probleme ist eine effektive Sommerdüngung.

Eine nachhaltige und bodenverbessernde Rasenpflege gelingt auch im Sommer mit hochwertigen Düngeprodukten. Diese können den Rasen bis zu 100 Tage ernähren und wirken effektiv gegen Moos und Filz.

 

Rasendünger
Ein saftig grüner Rasen ist ein Traum für jeden Gartenbesitzer. Mit den richtigen Pflegeprodukten wird er wahr. (Foto: epr/CUXIN DCM)

 

Das Besondere: Enthalten ist Eisenchelat, das zwar Eisen in hochwirksamer Form aufweist, den Boden allerdings – anders als bei der Verwendung von Eisensulfat – nicht versauert. Zudem fleckt es nicht auf Pflaster oder Kleidung. Eine weitere Möglichkeit, dem Rasen auch im Sommer Gutes zu tun, bietet ein spezieller Rasendünger, der ebenso ideal für einen gesunden und sattgrünen Rasen ist.

Dabei ist er zu 100 Prozent organisch – das bedeutet, dass die Nährstoffe schrittweise durch das Mikroleben im Boden freigesetzt werden. So wird Humus gebildet, der wichtig für eine bessere Einwurzelung der Pflanzen und eine gute Nährstoffspeicherung im Boden ist.

 

Rasendünger
Sommerspaß für die ganze Familie: Im gut gepflegten grünen Wohnzimmer lässt es sich prima spielen und toben. (Foto: epr/CUXIN DCM)

 

Beide Dünger haben gemeinsam, dass es sich bei ihnen um homogene Mikrogranulate handelt, die nicht nur eine staubfreie und geruchsarme Anwendung gewährleisten, sondern auch für ein langfristiges, gleichmäßiges Pflanzenwachstum sorgen. Da sie beim Streuen direkt an die Pflanze fallen und sich wie bei Instantprodukten sofort auflösen, gelangen die Komponenten und Wirkstoffe an jede Pflanzenwurzel.