Beschattung macht den Wintergarten zur ganzjährigen Lichtoase

Was zeichnet den Lieblingsplatz im eigenen Zuhause aus? Gemütlichkeit vor allen Dingen. Aber auch Licht ist ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte. Schließlich sorgt es dafür, dass wir uns wohlfühlen und beeinflusst positiv unsere Stimmung.

Daher ist ein Wintergarten ein Ort, der uns begeistert. Egal ob bei Regen im Sommer oder an sonnigen und kalten Wintertagen – dort finden wir das richtige Maß an Tageslicht zu jeder Jahreszeit.

 

Wintergartenmarkisen
Die Markise beschattet den Sitzplatz unter dem Glasdach und passt wunderbar in das Ambiente des Hauses. (Foto: epr/markilux)

 

Damit aus der hellen Oase bei zu viel Sonneneinstrahlung kein Backofen wird, muss ein Beschattungssystem her, das in allen Belangen auf den jeweiligen Glaspalast abgestimmt ist.

Spezielle Wintergartenmarkisen sind für alle möglichen Modelle erhältlich: ob innen oder außen angebracht, ob kleine oder große Glasflächen, ob klassische oder abgewalmte Dächer. Und alle bieten die richtige Mischung aus Sonnenschutz, Design und Technik.

 

Wintergartenmarkisen
Wintergartenmarkisen gibt es für jede Form und für jeden Geschmack. (Foto: epr/markilux)

 

Ein neu entwickeltes Modell beispielsweise hat ein so zurückhaltendes Äußeres, dass es eingefahren fast unsichtbar ist, ausgefahren aber ein echtes Highlight darstellt. Der Wintergarten wird so zum eleganten Rückzugsort für wohlige Momente.

Eine andere Variante hingegen stellt die richtige Markise dar, wenn es um besonders große Flächen geht – bis zu 36 Quadratmeter lassen sich damit beschatten. Eine runde Tuchkassette mit ihren eckigen Führungsschienen hat unter anderem auch die Jury des iF Product Design Awards und des German Design Awards überzeugt.

 

Wintergartenmarkisen
Die Markisen werden komplett den eigenen Wünschen angepasst, zum Beispiel mit verschiedenen Farben für denselben Wintergarten. (Foto: epr/markilux)

Alle Modelle können optional mit einem System ausgerüstet werden, bei dem auch der Spalt zwischen Tuch und Führungsschiene verschwindet. In Kombination mit den hochwertigen Tüchern entsteht so ein Sonnenschutz, der seinesgleichen sucht. Bei einer Vielzahl an Modellen in thematisch abgestimmten Farbwelten findet jeder den Stoff, der am besten zum Ambiente und zu sich selbst passt.

Auch der Antrieb der Markise kann frei gewählt werden: Elektromotor oder Funkmotor mit Fernbedienung. Am besten sollte man sich die Wunschmarkise einfach einmal selbst zusammenstellen.